Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, verwendet MEV Niederlande funktionale, analytische Tracking-Cookies sowie vergleichbare Technologien, die von MEV Niederlande oder Dritten platziert werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Datenschutzerklärung MEV Niederlande".

MEV Niederlande sucht zu sofort Triebfahrzeugführer/Lokomotivführer (m/w) die sich (kurzfristig) zum Internationalen Triebfahrzeugführer/Lokomotivführer (Deutschland und/oder Belgien) weiterqualifizieren wollen. Es geht hierbei um die Stelle eines Triebfahrzeugführers/Lokomotivführers für den Schienengüterverkehr. locomotief small hoog

MEV Niederlande bietet ein angenehmes Arbeitsumfeld zu einer beruflichen Weiterentwicklung bei einem Bündel ausgezeichneter Konditionen. Es geht um eine Vollzeitstelle (40 Stunden pro Woche). Flexibilität, Qualität und Kollegialität sind die Kernkompetenzen, an denen sich unser Team misst. Kannst auch du dich hierin wiederfinden und hast keine ‘‘von 9 bis 5‘- Mentalität“, dann melde dich jetzt bei uns!

Arbeiten bei dem Dienstleister MEV Niederlande

MEV Niederlande ist ein junges Unternehmen, dass sich insbesondere an ausländische Transportbetriebe wendet. Neben der Zurverfügungstellung von Personal für den Schienengüterverkehr bieten wir zugleich eine rund um die Uhr einsatzbereite Leitstelle für Verkehrs- und Transportüberwachung und Notfallmanagement. Unser Unternehmen ist fortwährend bestrebt, seine Dienstleistung weiter zu verbessern. Qualität, Engagement, Kundenorientierung und Flexibilität sind die Kernkompetenzen unseres Unternehmens.

Bei MEV Niederlande kannst du einen interessanten Arbeitsplatz, gute Arbeitsatmosphäre und Arbeitsbedingungen sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Ausbildung und Weiterqualifizierung erwarten. Du kannst dich innerhalb kürzester Zeit weiterqualifizieren zum Triebfahrzeugführer mit internationalem Einsatzgebiet, insbesondere mit deutschen und/oder belgischen Bestimmungsorten.

Was beinhaltet die Tätigkeit

Als Triebfahrzeugführer mit abgeschlossener Ausbildung trägst du selbst die Verantwortung für die Zusammenstellung der korrekten Zugdokumente und die Überprüfung des Zuges. Wenn Rangierfahrten erforderlich sind, führst du diese selbstständig oder zusammen mit einem Rangierbegleiter aus. Während der Fahrt hast du häufig Kontakt mit der Leitstelle und dem Fahrdienstleiter bezüglich des Zuglaufs. Bei Störungen und Unregelmäβigkeiten bist du selbst imstande, den Ernst der Lage einzuschätzen und die erforderlichen Maβnahmen zu ergreifen. Da du nicht von „9 bis 5“ arbeitest, besteht viel Spielraum für deine eigene Zeitplanung.

Neben sehr guter Bezahlung, Schichtzulagen und guter Altersvorsorge stellen wir dir auβerdem einen Firmenwagen zur Verfügung. Darüberhinaus statten wir dich mit einem iPad und einem Telefon aus.

Ausbildung & Berufserfahrung

  • du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Triebfahrzeugführer, einschlieβlich Sicherheitskommunikationstraining
  • vorzugsweise ergänzt durch eine abgeschlossene Ausbildung als Wagenmeister
  • auβerdem bist du im Besitz aller erforderlichen Nachweise über die Befähigung zum Führen von Triebfahrzeugen
  • du bist weiterhin im Besitz eines Führerscheins der Klasse A oder B, es wird von dir erwartet, dass du rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen zur Arbeit kommen kannst, ohne abhängig zu sein von öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • du hast Erfahrung als Lokomotivführer im Güterverkehr und/oder Personenverkehr.
  • du hast Erfahrung mit unregelmäβigen Arbeitszeiten und/oder Schichtdienst.

Deine Bewerbung

Wenn du unsere Anforderungen erfüllst, laden wir dich gern dazu ein, dich bei uns zu bewerben. Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erhälst du bei Marianne Nederlof. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer +31-(0)6 46 83 53 17 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!